In Treptow-Köpenick leben Kommunistinnen und Kommunisten, die in der DKP (Deutsche Kommunistische Partei) organisiert sind. [weiter]

Volksinitiative gegen Schulprivatisierung in Berlin gestartet

Wandzeitung gegen die Schulprivatisierung

Der Aufruf "abrüsten statt aufrüsten"
kann hier online unterschrieben werden

Neue Gedenktafel für Werner Seelenbinder
Wer für die Gedenktafel spenden möchte, kann dies mit der folgenden Bankverbindung
Spendenkonto Seelenbinder
Berliner Volksbank e.G.
IBAN : DE28 1009 0000 2683 1530 04
BIC: BEVODE


Aufruf der VVN-BdA Köpenick an die BVV Treptow-Köpenick
zum Erhalt und zur Pflege der antifaschistischen Denkmäler im Bezirk, mit einer Liste der Denkmäler.

___________________________________________________________

Veranstaltungen in Treptow-Köpenick

Sonntag 21.Januar 15:30 Uhr
Sonntagstreff mit der DKP Treptow-Köpenick
Vortrag mit anschließender Diskusssion
Nichtoffizielle Fragen zum NSU-Komplex
Wo:  Gaststätte „Zum Hauptmann von Cöpenick“
Oberspreestraße 148, 12557 Berlin
Veranstalter: DKP Treptow-Köpenick

Donnerstag 01.Februar 18 Uhr
Gruppentreffen
Wo: Wird auf Anfrage mitgeteilt
Veranstalter: DKP Treptow-Köpenick 1)

Einweihung der Gedenktafel für Werner Seelenbinder
Die Einweihung wurde aus technischen Gründen verschoben.
Sobald der genaue Termin feststeht, wird dieser hier kommunziert.
Wo:Mandrellaplatz in Köpenick
Veranstalter: BI Gedenktafel für Werner Seelenbinder

Veranstaltungen Berlin und außerhalb
Vom 17.November bis 26.Januar 2018
Kunstausstellung  "Geflüchtete unsere neuen Nachbarn"
Wo: BMG-Beratungsstelle, Sonnenallee 101, Neukölln
Veranstalter: Künstlergruppe Tendenzen und der Bezirksgruppe Neukölln der BMG statt.
Details und Öffnungszeiten siehe hier.

Montag 22.Januar 17 Uhr bis 18 Uhr
Protestkundgebung gegen den laufenden Verbotsprozess
gegen die KP Polens
Wo: Unter den Linden 70-72, 10117 Berlin
Veranstalter: DKP Berlin


________________________________________________
Wenn Du meinst, dass hier eine Veranstaltung fehlt, die in den nächsten Wochen stattfindet, dann schick eine Mail an

1) Dies ist eine interne Gruppenveranstaltung. Interessenten können gerne teilnehmen, müssen sich aber vorher anmelden. Hierzu einfach eine Mail an die unten rechts angegebene Mail-Adresse schicken.

Mahnmal für die Opfer der  Köpenicker Blutwoche
auf dem Platz des 23.Aprils in Köpenick

___________________________________________________________

Links:
DKP Treptow-Köpenick auf Facebook
Die DKP in Berlin
news.dkp.de das DKP-Nachrichtenportal
Parteiprogramm der DKP
Die zentrale Internet-Seite der Deutschen Kommunistischen Partei
SDAJ in Berlin
Register zur Erfassung von Vorfällen mit rechtsextremer oder diskriminierender Motivation

Lesenswertes:
Zeitung der DKP Berlin "Berliner Anstoss"
Wochenzeitung der DKP "UZ"
Zeitung des "RotFuchs"-Fördervereins e.V. "RotFuchs"
Tageszeitung "Junge Welt"
Theorie & Praxis  Magazin über Sozialismus in Wissenschaft und Politik

Infos und Anfragen bitte an

Stand: 15.01.2018
Besucher seit September 2008: