In Treptow-Köpenick leben Kommunistinnen und Kommunisten, die in der DKP (Deutsche Kommunistische Partei) organisiert sind. [weiter]

Wir gedenken Fidel Castro und
trauern mit dem kubanischen Volk.


Hasta Siempre, Commandante.
¡Larga vida a la revolución!







Veranstaltungen in Treptow-Köpenick

Donnerstag 08.12. 16 Uhr
"Über die Ermittlung, Verfolgung und Bestrafung der Kriegs- und Naziverbrecher durch die Justizorgane der DDR und die Aktualität für die BRD und die EU im 21.Jahrhundert"
Referent: OSL a.D. Dieter Skiba
Wo: Volkssolidarität Baumschulenweg 31
Veranstalter: Rotfuchs-Gruppe Johannisthal-Schöneweide

Samstag 10.12. 16 Uhr
Jahresabschlussfeier
Es wird zwei Vorträge zu Kuba geben.
Wo: Wird auf Anfrage mitgeteilt
Veranstalter: DKP Treptow-Köpenick 1)

Donnerstag 05.01. 18 Uhr
Gruppentreffen

Wo: Wird auf Anfrage mitgeteilt
Veranstalter: DKP Treptow-Köpenick 1)

Veranstaltungen in Berlin
Samstag 17.12. 14 - 16 Uhr
Filmvorführung
Gezeigt werden die beiden Reportagen
"Das sowjetische Erbe" von Artem Demenok
Am 22. Juni 1941, überfiel die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion. Ein mörderischer Krieg begann. An der Ostfront" kämpften 10 von insgesamt 17 Millionen Wehrmachtsoldaten. Der Kampf gegen die
Invasoren wurde als nationale Aufgabe des ganzen sowjetischen Volkes erlebt - "Der Große Vaterländische Krieg". Die Sowjetunion hat 27 Millionen Bürger verloren.

"Das vergessene Verbrechen" von Andreas Christoph Schmidt
Drei Millionen sowjetische Kriegsgefangenen kamen in deutscher Kriegsgefangenschaft durch physische Gewalt, Aushungerung und Krankheit um. Eine der schlimmsten Tragödien des Zweiten Weltkriegs.
Ein Massenmord hinter dem Massenmord. Die Täter selbst haben ihr Tun dokumentiert. Als wären sie sich keiner Schuld bewusst.

Wo: Raum 342 in der 3.Etage des ND-Gebäudes
Veranstalter: DKP Treptow-Köpenick



Wenn Du meinst, dass hier eine Veranstaltung fehlt, die in den nächsten Wochen stattfindet, dann schick eine Mail an

1) Dies ist eine interne Gruppenveranstaltung. Interessenten können gerne teilnehmen, müssen sich aber vorher anmelden. Hierzu einfach eine Mail an die unten rechts angegebene Mail-Adresse schicken.

Mahnmal der Köpenicker Blutwoche in der Grünanlage Bahnhostraße, Ecke Lindenstraße in Köpenick

Links:
Die DKP in Berlin
news.dkp.de das DKP-Nachrichtenportal
Parteiprogramm der DKP
Die zentrale Internet-Seite der Deutschen Kommunistischen Partei
SDAJ in Berlin
Register zur Erfassung von Vorfällen mit rechtsextremer oder diskriminierender Motivation

Lesenswertes:
Zeitung der DKP Berlin "Berliner Anstoss"
Wochenzeitung der DKP "UZ"
Zeitung des "RotFuchs"-Fördervereins e.V. "RotFuchs"
Tageszeitung "Junge Welt"
Theorie & Praxis  Magazin über Sozialismus in Wissenschaft und Politik
Infos und Anfragen bitte an

Stand: 01.12.2016
Besucher seit September 2008: